Die alles-ist-möglich Abrechnungs-Plattform

Anders als bei den gängigen Branchenlösungen wurde bei powercloud von vornherein auf einem offenen Ansatz gebaut, der auch individuelle Anforderungen berücksichtigt. Die Abrechnung von Strom und Gas spiegelt dabei nur einen kleinen Teil unserer Möglichkeiten.

Mit powercloud werden heute schon Produkte, Dienstleistungen, Abo-Modelle, Bündel-Produkte mit und ohne Commodity oder gemessene Leistungen abgerechnet.

Millionenfach bewährte Abrechnung

Strom und Gas (SLP/RLM)

Energieabrechnung neu gedacht. Mit powercloud verlieren Abrechnung und Abschlagsmanagement für Ihre Commodity Produkte an Komplexität. Neue Produkte können zukünftig binnen weniger Stunden in den Vertrieb. Abzurechnende Produkte können dabei wahlweise in der powercloud kalkuliert oder extern gestaltet werden. Auch kunden-individuelle Preisstellungen sind kein Problem mehr.

Vom StartUp bis zum Branchenriesen: powercloud ist in der Abrechnung von Energieprodukten millionenfach bewährt. Sicherheit auf die Sie vertrauen dürfen.

Erweitern Sie Ihr Angebot

Produkte und Dienstleistungen

Für den Energieversorger ist die Abrechnung von Produkten und Dienstleistungen heute eine der zentralen Herausforderungen. Mit powercloud sind Sie für die neuen Herausforderungen bestens aufgestellt.

Energie+

Kombi-Angebote

powercloud ermöglicht die Abrechnung von Kombi-Angeboten. Auch für die komplexen Randthemen wie etwa die Restwertforderungen oder Anzahlungen bringt powercloud eine Lösung mit.

Wiederkehrende Leistungen

Integrierte Abo-Verwaltung

Produkte und Dienstleistungen können sowohl als Einmalprodukt als auch als Laufzeitmodell mit wiederkehrenden Zahlungen ausgestaltet werden.

Gemessene Leistungen und Pre-Billing

Die Mengenermittlung von Dienstleistungen und Produkten kann optional in der powercloud extern erfolgen. Damit können z.B. Arbeitseinsätze direkt aus Ihrem Work-Force-Management oder die Nutzung einer App fakturiert werden.

Das „Pre-Billing“-Verfahren geht noch einen ganzen Schritt weiter. Hier werden vollständige Positionszeilen von einem externen System vorgegeben und von powercloud abgerechnet. Dies ermöglicht die Bereitstellung eines zentralen Abrechnungsprozesses für Spezial-Systeme wie z.B. Nahverkehr, Quartier- oder Mieterstrom-Angebote.

Wirtschaftsprüfer geprüft

Nebenbuch und Zahlungsverkehr

Das testierte Nebenbuch und die Funktionen des Zahlungsverkehrs werden an Ihr bestehendes Hauptbuch angebunden. Referenzimplementierungen zu SAP FI, DATEV und Addision ermöglichen eine robuste und schnelle Anbindung.

Die nachhaltige Entscheidung

Offen für Ihre neuen Geschäftsmodelle

Auch zukünftige Geschäftsmodelle lassen sich in der offenen powercloud Abrechnungs-Plattform intelligent abbilden. Gerne zeigen wir Ihnen wie.

Jetzt anfragen

Sprechen Sie mit unseren Experten unverbindlich über Ihre Anforderungen.